Unternehmen RivieraIndividual

    Schlossbrunnen und Schwimmbad in einem

    Ein moderner Schlossbrunnen in historischem Ambiente, der zugleich Swimmingpool ist: Wenn Fontäne und Gegenstromanlage in einem Becken kombiniert werden sollen, ist individuelles Pooldesign gefragt. RivieraPool lieferte dem Schlossherren mit einem RivieraIndividual Becken genau das Unikat, das er sich für die Parkanlage seines Schlosses vorgestellt hatte.

    Das freitragende Becken passt sich mit seinen 50 cm starken und mit modernen Blausteinplatten verkleideten Wänden harmonisch in das historische Ambiente der Schlossanlage ein – und bildet zugleich einen zeitgemäßen Kontrastpunkt in der Gesamtästhetik. Inmitten des 4 x 10 m großen Beckens schießt eine Wasserfontäne in die Höhe. Bei Schwimmbetrieb lässt sich diese deaktivieren und die Gegenstromanlage zwischen den beiden Einstiegsstufen kommt zum Einsatz.

    Das Becken ist wie alle RivieraIndividual-Becken aus einer Stahlkonstruktion gefertigt, die in Sandwichbauweise mit PU-Hartschaum und einem hochfesten Fiberglas-Verbund-Laminat ummantelt wird. Dadurch ist das Becken optimal isoliert. Eine automatisch ausfahrende Rolladenabdeckung schützt das Becken vor Laub und Schmutz und hält das Poolwasser warm.

    Die Individual-Linie von RivieraPool kommt immer dann zum Tragen, wenn private und öffentliche Kunden ihr Frei- oder Hallenbad in Form, Funktion und Ausstattung flexibel gestalten möchten. Ein Team aus Planern und Technikern im Unternehmen konzipiert die Individualpools komplett nach den Vorstellungen der Kunden, meistens in enger Zusammenarbeit mit Architekten und Gartenplanern.

    „Durch eine hundertprozentige individuelle Planung konnten wir die vielfältigen Anforderungen an dieses Wasserelement in historischer Umgebung umsetzen: Wir haben Elemente eines historischen Schlossbrunnens mit modernen Bademöglichkeiten kombiniert und den Schwimmbrunnen in die natürlichen Gegebenheiten des Schlossgartens integriert“, erläutert Matthias Rosemeyer, Leiters des Objektgeschäfts bei RivieraPool. Selbst Flachwasserzonen, Wasserfälle, Bachläufe oder – wie in diesem Fall Springbrunnen – können in Poollandschaften integriert werden. Ebenso sind Whirlpools, Kinderbecken oder Rehaanlagen maßgeschneidert planbar und eröffnen neuen Spielraum für Hotels, Freizeitbäder oder Kliniken.

    Back