Poolpflege

    Wie mache ich meinen Pool frühjahrsfit?

    Zurück zur Übersicht

    Wenn Sie das Becken gefüllt überwintert haben und auch die Filteranlage durchgängig in Betrieb war, brauchen Sie nicht viel mehr zu tun, als die pH- und Chlorwerte zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Haben Sie Ihr Becken passiv überwintert, also die Filteranlage ausgeschaltet, so wird diese nun erstmalig wieder in Betrieb genommen: Indem Sie eine Rückspülung vornehmen, reinigen Sie sie von Grobschmutz. Lassen Sie die Filteranlage eine Weile laufen und prüfen bzw. korrigieren Sie Chlor- und pH-Werte. Übrigens: Wenn Ihr Pool mit einer automatischen Mess- und Regeltechnik ausgestattet ist, erledigt die Technik die Regulierung der Wasserqualität automatisch – Sie müssen nichts weiter tun als die Anlage wieder einzuschalten.

    Zurück zur Übersicht

    Verwandte Themen: