News/Press Exhibitions Minipools (C-Side)

    Messeneuheit: C-Side – der neue Minipool für Terrassen und Kleingärten

    Als Hersteller von Fertigschwimmbecken und Whirlpools betritt RivieraPool mit den Minipools Neuland. Gleichwohl ist die Neuentwicklung für Marketing-Leiter Uwe Rengers eine konsequente Fortführung des anhaltenden Trends zum AquaLiving: „Wasserelemente haben seit jeher eine inspirierende und beruhigende Wirkung sowie eine starke Gestaltungskraft. Unsere neuen Minipools schaffen Lebensräume am Wasser – auf Terrassen, in kleinen Gärten, auf Dachterrassen oder im Atrium.“ Ihre Vorteile: Sie haben selbst in kleinsten Gärten Platz, sie sind einfach einzubauen und auf vielfältige Weise nutzbar – im Gegensatz zu rein dekorativen Gartenelementen.

    Kleiner Gartenpool – große Nutzungsvielfalt
    C-Side Pools sind in den zwei Größen 210 cm x 210 cm und 210 cm x 370 cm bei einer Beckentiefe von 80 cm erhältlich. Eine durchdachte Technikausstattung macht den kompakten Gartenpool zur Chillout-Zone: Mit einer Wärmepumpe lässt sich der Pool auf bis zu 28 Grad erwärmen, eine Mosaikstein-Oberfläche erlaubt sogar eine Erwärmung auf bis zu 38 Grad, selbst im Winter. Vier Springquelldüsen bringen das Wasser in Bewegung. Massagedüsen, die sonst nur in Whirlpools verbaut werden, sorgen für sanfte Entspannung. Zudem können Kunden zwischen zwei Ambientebeleuchtungen wählen. Eine Lounge2Cover-Abdeckung aus wetter- und winterbeständigem Outdoormaterial schützt den Gartenpool vor Grobschmutz und hält das Wasser warm. Besonders praktisch: Die Poolabdeckung kann auch als Daybed genutzt werden und bis zu zwei Personen tragen.

    Kompakte Technik – einfacher Aufbau
    Ein Skimfilter mit großem Laubkorb saugt Schmutz von der Oberfläche ab und hält das Wasser sauber. Alternativ kann auch ein Biofilter eingesetzt werden, in dem Pflanzen das Wasser biologisch reinigen. Die Technik ist in einem kleinen Schacht mit klappbarem Deckel untergebracht, der neben dem Becken in den Boden eingelassen wird. Die Einbauteile des Pools sind werksseitig eingebaut. Dank der stabilen Bauweise des Beckens aus Epoxy-Acrylat und Isolierbeton sowie der kompakten Maße reicht eine Kiesschicht zur Stabilisierung aus. Eine Bodenbetonplatte und -hinterfüllung ist anders als bei großen Swimmingpools nicht notwendig. Der C-Side Pool ist in kürzester Zeit in jedem Garten installiert.

    C-Side Minipools sind eine neue Produktlinie von RivieraPool, einem der führenden Hersteller von Fertigschwimmbecken und Whirlpools in Europa. Der Hersteller präsentiert die neuen Modelle gemeinsam mit seinen Händlern auf den folgenden zwei Messen:

    Messeauftritte: 

    Bauen & Modernisieren
    Messe Zürich
    8.-11. September 2016
    Stand: Vivell+Co. Schwimmbadtechnik, Halle 4, Stand 22

    GaLaBau Nürnberg
    14.-17. September 2016
    Stand: Kupka Gartendesign

    Weitere Informationen unter www.cside.pools.de 

     

    Weiterführende Informationen zu den Bildern 07-10

    C-Side: ein Gartenpool – viele Stilrichtungen
    Gleich, welchen Stil jemand bevorzugt – der C-Side Minipool lässt sich durch passende Materialien, Farben und Dekoelemente auf den persönlichen Outdoor-Lifestyle abstimmen. RivieraPool hat beispielhaft vier Designkonzepte für unterschiedliche Stiltypen entwickelt. Der Hersteller steht Interessenten bei der Planung ihres Poolgartens gerne beratend zur Seite.

     

     

     

    Back